In regelmässigen Abständen darf die Musikgesellschaft Aadorf bei Jubilaren mit hohen
Geburtstagen ihre Glückwünsche in musikalischer Form überreichen. Nicht alltäglich ist
es, dass man in dieser Form gleich einem Musikanten gratulieren kann. Und äusserst
selten tritt der Fall ein, dass man einem nach wie vor aktiven Mitglied zu seinem 90.
Geburtstag aufspielen kann. So geschehen Mitte September, als die Musikgesellschaft
Aadorf bei Josef Stadler konzertierte. Josef Stadler ist seit nunmehr 75 Jahren im Verein
aktiv und wird für diese einmalige Leistung übrigens im Rahmen der Tagung der
Thurgauer Musikveteranen am 18. Oktober in Münchwilen eine besondere Ehrung
erhalten. Beim gemeinsamen Nachtessen im Aadorfer Clubhaus wurde natürlich eine
Frage heiss diskutiert: «Wie schafft man es, bis in dieses hohe Alter aktiv zu sein?» Die
Antwort darauf ist zwar nicht einfach, dürfte aber irgendwo im Umfeld von allgemeiner
Lebensfreude und Liebe zur Musik zu finden sein.

 

geb_js