Gemütlicher Jubilaren-Nachmittag

 

Bereits zum zweiten Mal lud die Musikgesellschaft Aadorf jene Dorfbewohner zu einem musikalischen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ein, die heuer 80, 90 oder 95 Jahre und älter wurden.

 

Arthur Frischknecht, Präsident der Musikgesellschaft Aadorf, konnte am vergangenen Samstag rund 60 Personen im Kultur- und Gemeindezentrum zum Jubilaren-Nachmittag willkommen heissen. Neben den Jubilaren, die heuer einen 80., 90., 95. oder noch höheren Geburtstag feiern konnten oder dieses Fest noch vor sich haben, waren auch deren Angehörige herzlich eingeladen, bei Kaffee sowie Kuchen und zu unterhaltsamer Blasmusik einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Insgesamt 21 Jubilaren, darunter zwölf Frauen und neun Männer, wurde persönlich zu ihren Geburtstagen gratuliert. Sie durften einen Rosenstrauss oder eine Flasche Wein mit nach Hause nehmen.

 Jubilaren NM BIld

 Durfte im musikalischen Programm nicht fehlen: Der Geburtstagsmarsch von Hans Möckel mit der eingebauten Melodie «Happy Birthday».