«dynamic», so heisst die Jugendband der Musikgesellschaft Aadorf. Im August vergangenen Jahres wurde dieses Ensemble in Zusammenarbeit mit der Musikschule Aadorf gegründet mit dem Ziel, Schülerinnen und Schülern dieser Musikschule – aber auch weiteren jugendlichen Interessierten der Region, nebst dem Individualunterricht an der Musikschule zusätzlich in einem Ensemble musizieren und so die musikalischen Fähigkeiten weiter ausbauen zu können.

 

Das Ensemble steht unter der gleichen Leitung wie die Musikgesellschaft und wird von Marco Frischknecht dirigiert. Er sorgt dafür, dass die Jugendband, getreu ihrem Namen, dynamisch, von sanft zurückhaltend bis modern und forsch auftreten. Den ersten dynamischen und öffentlichen Auftritt wird «dynamic» nun anlässlich des Unterhaltungsabends der Musikgesellschaft haben.

 

Das Mitspielen in der Jugendband «dynamic» ist kostenlos. Probetag ist jeweils mittwochs, ab 17.30 Uhr (Dauer rund eine Stunde), im Kleinkunstsaal des Gemeinde- und Kulturzentrums in Aadorf. Während den Schulferien finden in der Regel keine Proben statt. Nebst den bekannten Blasinstrumenten wie Trompete, Querflöte, Saxophon oder Klarinette sind in der Jugendband «dynamic» speziell auch Perkussionsinstrumente willkommen. Wer Interesse an der Jugendband «dynamic» der Musikgesellschaft Aadorf hat, kann mit den folgenden Personen Kontakt aufnehmen: