Quelle: Thurgauer Zeitung, 17. Mai 2013 01:39:05     

Härtetest fürs Kantonale

Die Musikgesellschaft Aadorf und die Stadtharmonie Kreuzlingen treten gemeinsam auf.

AADORF. Das Bündner Kantonalmusikfest vom 7. bis 9. Juni in Chur verfügt über eine grosse Anziehungskraft. Verschiedene Gastvereine nutzen die Gelegenheit, im musikalischen Wettstreit eine Standortbestimmung vornehmen zu können.

Vorbereitungskonzert

Zu diesen Gastvereinen gehören auch die Musikgesellschaft Aadorf und die Stadtharmonie Kreuzlingen. Beide wollen sich im Vorfeld des Festes einem «Härtetest» unterziehen, führen ein gemeinsames Vorbereitungskonzert durch und werden bei dieser Gelegenheit ihre Aufgaben- und Selbstwahlstücke vortragen. Die Stadtharmonie Kreuzlingen wird übrigens von Stefan Roth dirigiert, der lange Zeit in Aadorf wohnte und dort seine musikalische Grundausbildung genoss.

Freier Eintritt

Die Veranstaltung findet am Freitag, 24. Mai, statt und beginnt um 20 Uhr im Gemeinde- und Kulturzentrum. Der Eintritt ist frei. (red.)