Am vergangenen Mittwochabend spielte vor dem Pflegezentrum Eulachtal der Tambourenverein Elgg zusammen mit der MG Aadorf auf.

ELGG – Dass zwischen dem Elgger Tambourenverein und der Musikgesellschaft Aadorf eine gute Freundschaft besteht, wurde in letzter Zeit mit diversen gemeinsamen Auftritten mehrfach untermauert. Zum Beispiel war die Abendunterhaltung Ende März der MG in Aadorf zusammen mit Einlagen der Elgger Tambouren ein voller Erfolg. Nun wollte man gemeinsam für einenguten Zweck musizieren. So traf man sich am Mittwochabend um 19 Uhr vor dem Pflegezentrum Eulachtal, wo man den Bewohnerinnen und Bewohnern, dem Personal und übrigen Publikum musikalische Unterhaltung bot. Immer wieder spielten die beiden Musikvereine abwechslungsweise Lied um Lied. Jedes klang anders und begeisterte die Zuschauerinnen und Zuschauer aufsNeue, ob es jetzt ein klassischer Marsch der MG Aadorf war, oder die Trommeln und Querflöten des Elgger Tambourenvereins erklangen. Am Schluss wurde eine Kollekte zur Deckung der Kosten durchgeführt.

FABRICE DUBLER

Quelle Elgger/Aadorfer Zeitung